Michael Patrick Kelly: Neues Album, neue Wege

Michael Patrick Kelly hat ein neues Album am Start und spielt am 7. Juli auf der Wertheimer Burg – Zeit, seine Musik unter die Lupe zu nehmen! … Mehr Michael Patrick Kelly: Neues Album, neue Wege

Advertisements

Musik von hier: Pookah & The Faeries

Immer wieder schön, eine gute Band zu entdecken –  und wenn diese Band dann auch noch ganz in der Nähe zu Hause ist, dann ist das Glück ja fast schon perfekt. Deshalb gehört die Bühne heute Pookah & The Faeries, die vergangene Woche mit The Wild Rumble im Aschaffenburger Stadttheater gespielt haben. Pookah, das ist der schottische Sänger und … Mehr Musik von hier: Pookah & The Faeries

Hier spielt die Musik: Stramu in Würzburg

Das Würzburger Stramu gibt’s seit 13 Jahren – und in diesem Jahr war es einfach perfekt. Ein Tag wie im Bilderbuch war zumindest der Samstag: Würzburg hat sich im Spätsommerlicht herausgeputzt, der Himmel strahlt blauestens, die Musiker sind aus allen Ecken des Landes und der Welt angereist, um auf den Straßen und Plätzen der Stadt … Mehr Hier spielt die Musik: Stramu in Würzburg

Ein Tag mit Michael Patrick „Paddy“ Kelly

Sätze, von denen man auch nicht gedacht hätte, dass man sie mal schreiben würde: Diese Woche hat mich Paddy Kelly schwer beschäftigt – und ehrlich beeindruckt. Paddy Kelly, das war der ältere der beiden Jungs der Kelly-Family, die in meiner Jugend immer so hartnäckig auf dem Bravo-Cover geklebt haben. Paddy nennt sich heute Michael Patrick Kelly, denn er ist … Mehr Ein Tag mit Michael Patrick „Paddy“ Kelly

James „The Voice“ Morrison kann es immer noch

Und schon wieder hat das Offenbacher Capitol seine Türen für einen britischen Barden geöffnet: James Morrison hat Mitte April 2016 schon zum zweiten Mal dort gespielt. Ein bisschen erstaunlich ist es schon, dass der 31-Jährige mit der Hammerstimme nach genau zehn Jahren auf der Bühne immer noch so viele Fans anzieht, obwohl er heute viel weniger … Mehr James „The Voice“ Morrison kann es immer noch

Sarah and Julian im Colos-Saal

Sarah und Julian Muldoon sind zwei Geschwister aus Waldaschaff, die es bis Hamburg geschafft haben –  mit ihrer Musik. Am Freitag nun sind sie zurückgekommen in heimische Gefilde – mit einem kurzen, intimen und sehr schönen Konzert im Aschaffenburger Colos-Saal. Dass sie dem Waldaschaffer Musikverein viel zu verdanken habe, sagt  Sarah von der Bühne herunter, … Mehr Sarah and Julian im Colos-Saal

Lauschangriff im Erthaltheater: »Ansichtskarten«

Die Aschaffenburger Liedermacherin Marie Schwind hat’s endlich wieder einmal getan: Sie hat einen Lauschangriff auf die Beine gestellt. Wer diese kleine Veranstaltungsreihe nicht kennt: Die 29-Jährige lädt dazu Singer/Songwriter aus nah und fern ins Aschaffenburger Erthaltheater ein, jeder Abend hat ein  vorher festgelegtes Thema, dann wird gemeinsam Musik gemacht; meistens ist der Laden voll und oft entstehen … Mehr Lauschangriff im Erthaltheater: »Ansichtskarten«

Glen Hansard oder: Verlass’ nie deinen Platz!

Glen Hansard hat im  Offenbacher Capitol gespielt – und es war ganz groß. Ernsthaft, dieser Mann lebt seine Musik. Ich kannte ihn eigentlich nur als den Typen aus dem wunderbaren Film „Once“ –  wer den nicht gesehen hat, sollte ihn schnellstens anschauen – und war am Mittwoch vor allem von Hansards  Vielseitigkeit überrascht. Mehr über das Konzert … Mehr Glen Hansard oder: Verlass’ nie deinen Platz!

Vorfreude: Sarah und Julian zurück in der Heimat

Wenn die Wahl-Hamburger Sarah und Julian Muldoon am 11. März im Aschaffenburger Colos-Saal auftreten, dann dürfte das ein durchaus besonderer Abend werden. Nicht nur, weil Sarah und Julian richtig schöne Musik machen. Sondern vor allem, weil die beiden Geschwister aus Waldaschaff als kleine Stars in ihre Heimat zurückkehren – zumindest haben sie sich in den vergangenen Jahren einen … Mehr Vorfreude: Sarah und Julian zurück in der Heimat